Black Subversion: Die Schwarze Diaspora in Deutschland heute und damals

  • Jeannette Oholi Justus-Liebig-Universität Gießen

Abstract

Der zweisprachige Sammelband The Black Diaspora and Germany / Deutschland und die Schwarze Diaspora gibt Einblicke in die Erfahrungen der Schwarzen Diaspora in Deutschland. Es werden zudem internationale Verbindungen zur Schwarzen Diaspora nachgezeichnet. Die Beiträge in Form von Aufsätzen und Interviews stammen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Aktivistinnen und Aktivisten, Kulturschaffenden sowie Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Historische Perspektiven und Erfahrungen der Schwarzen Diaspora werden durch gegenwärtige ergänzt. Themen des Sammelbandes umfassen unter anderem historische Überblicke sowie Berichte individueller Erfahrungen, Formen des Schwarzen Aktivismus in Deutschland, den Zusammenhang von Rassismus und Nation, die Position von Schwarzen Kulturschaffenden sowie die Notwendigkeit, die Schwarze Diaspora zu gendern.

Veröffentlicht
2019-04-17
Zitationsvorschlag
Oholi, Jeannette. 2019. Black Subversion: Die Schwarze Diaspora in Deutschland Heute Und Damals. KULT_online, Nr. 58 (April). https://doi.org/10.22029/ko.2019.258.
Rubrik
KULT_rezensionen