Jüdische Liebe in jiddischer, hebräischer und jüdisch-amerikanische Literatur

  • Irad Ben Isaak HU Berlin

Abstract

Das Buch The Marriage Plot, Or, How Jews Fell in Love with Love, and with Literature von Naomi Seidman untersucht Formen jüdischer Liebe im 19. und 20. Jahrhundert, insbesondere wie sie sich in der jüdischen Literatur dieser Zeit widerspiegeln. Seidman betrachtet eine große Anzahl jiddischer, hebräischer und jüdisch-amerikanischer Romane und analysiert die Prozesse der Modernisierung, Säkularisierung und Europäisierung jüdischer Literatur und Kultur.

Veröffentlicht
2018-08-01
Zitation
ISAAK, Irad Ben. Jüdische Liebe in jiddischer, hebräischer und jüdisch-amerikanische Literatur. KULT_online, [S.l.], n. 55, aug. 2018. ISSN 1868-2855. Verfügbar unter: <https://journals.ub.uni-giessen.de/kult-online/article/view/211>. Date accessed: 21 okt. 2018. doi: https://doi.org/10.22029/ko.2018.211.
Rubrik
KULT_rezensionen